Swiss-Seed Service

Die Pflanzenzüchtung hat zum Ziel, die Qualitäts-, Ertrags-, und Resistenzeigen-
schaften der Nutz- und Zierpflanzen ständig zu verbessern. Die Aufwendungen für
diese Arbeit sind sehr hoch und müssen abgegolten werden. Die gesetzlichen
Voraussetzungen für diese Abgeltungen sind im Sortenschutz verankert.

 

Die Fachgruppe Sortenschutz von Swiss-Seed vertritt die Interessen der Pflanzen-
züchter und ist in der Umsetzung des gesetzlichen Sortenschutzes tätig. Sie betreibt
hierzu eine Dienstleistungsstelle: Swiss-SeedService.

 

Swiss-SeedService offeriert Pflanzenzüchtern, Sorteninhabern und Sortenvertretern Dienstleistungen für folgende Bereiche:

  • Lizenzwesen (Vertragsabschluss, Meldewesen, Inkasso)
  • Kontrolle über die Einhaltung von Sorten- und Markenschutz
  • Unterstützung bei  der Registrierung für Sortenschutz
  • Züchtervertretung
  • Unterstützung von ausländischen Züchtern in Sortenschutzverfahren und Sortenschutzfragen
  • Beratung

Swiss-SeedService garantiert eine rasche und problemlose Abhandlung der anvertrauten Geschäfte.

 

Swiss-SeedService arbeitet als Non-Profit Organisation auf der Basis der Kostendeckung.

 

Swiss-SeedService garantiert Vertraulichkeit in Bezug auf sensible Geschäftsdaten (Umsatz Vermehrungsmaterial, Lizenzumsätze etc.).

Schweizer Vereinigung für Samenhandel und Sortenschutz

Kontakt

Swiss-Seed
Postfach 344
8401 Winterthur

+41 58 433 76 90 swiss-seed@swiss-seed.ch